Kinder verkleiden sich gerne

Die so genannte „fünfte Jahreszeit“ ist besonders für Kinder ein großer Spaß. Alle Jahre wieder freuen sich kleine und größere Kinder auf das große Fest der vielen Verkleidungen. Egal ob sie fast schon traditionell als Cowboy bzw. Indianer kostümiert oder als aktuelle Superhelden verkleidet auf die Faschingsbälle gehen, es bereitet allen Kindern viel Freude. Nicht ohne Grund feiern viele Gemeinden einen extra Kinderfasching für den Nachwuchs.

Damit das Fest der Freude für die Kinder ein wahres Vergnügen wird, bedarf es geeigneter Kostüme zum Karneval, mit denen sich die kleinen maskieren dürfen. Dazu gehört natürlich auch geeignete Schminke und passende Accessoires um das Outfit zu komplettieren.

Die Kostümvielfalt ist riesig. Neben den klassischen Verkleidungen, die schon in vielen Generationen verkörpert wurden (zum Beispiel Cowboy, Indianer, Hexe, Magier, Ritter, Burgfräulin usw.) gibt es heute mehr Auswahl denn je. Allein die vielen Zeichentrick-Helden, deren originalgetreue Verkleidungen überall im Handel erhältlich sind, machen einen großen Anteil des Angebots aus. Aber auch viele reale Berufe werden gerne von Kindern im Fasching zur Schau gestellt. So gehen handwerklich interessierte Kinder gerne als Klempner oder Bauarbeiter. Mädchen hingegen sehen sich am liebsten als Prinzessin oder auch Domteurin im Spiegel. Egal welchen Wunsch die Kinder haben, es darf gerne ausgefallen und bunt sein. Je farbenfroher, desto besser.

Hier noch ein paar Ideen für die nächste Kostümparty

  • Geist
  • Geisterjäger („Ghostbusters“)
  • Spiderman
  • Biker
  • Schneewittchen
  • Hase
  • Tiger
  • Gartenzwerg
  • Eskimo
  • Wikinger